Verschiedene Textausschnitte aus der Haltung des Blödelns. © Thomas Aurin.

 

 

 

fontane.200: Einblicke in die Vorbereitungen des Jubiläums des zweihundertsten Geburtstags Theodor Fontanes im Jahr 2019. Rainald Grebe.

Ein Abend von und mit Rainald Grebe.

Schaubühne Berlin.

Die Stimme der Kritik für Bümpliz und die Welt, 8. März 2018.

 

 

Die Produktion bringt assoziativ gereihte Video-, Film-, und Textausschnitte, in denen das Wort Fontane vorkommt. Verschiedene Ensemblemitglieder sind daran beteiligt, ein paarmal mehrstimmig singend, sonst in der Haltung des Blödelns. Wenn es die Absicht war zu zeigen, dass keine Veranstaltung zum Fontane-Jahr, auch nicht die der Schaubühne, ans Werk des Autors heranreicht, ist immer noch nicht gerechtfertigt, dem Publikum diese Botschaft durch Raub von zwei Stunden Lebenszeit zu übermitteln. Rätselhaft, warum Intendant Ostermeier den Jammer hat durchgehen lassen. Er ist keinen Verriss wert.

 
 
 
 
Die Stimme der Kritik für Bümpliz und die Welt [-cartcount]