Die Spielzeit in Bern, Biel und Solothurn

 

* Così fan tutte. Wolfgang Amadeus Mozart.

Konzert Theater Bern, 14.10.

 

Kein Höhepunkt. Vielmehr ein Absacken. Zum dritten Mal eröffnet das Berner Musiktheater die Spielzeit mit einer Mozart-da Ponte-Oper. Und wieder dirigiert Kevin John Edusei. Das heisst ein Könner. Schon wie er die Ouvertüre anlegt - - doch dann geht der Vorhang auf, und man sieht für den Rest des Abends auf eine Inszenierung, die nicht mithalten kann. Tja, was wollt ihr! Schwierige Sachen sind schwierig. (Walther Killy)

> lesen/hören

 

 

Im Tingeltangel tut sich was. Fritz Grasshoff.

Konzert Theater Bern, 7.10.

 

Während YB zuhause von Luzern 3:2 geschlagen wird, liefern sich der Schauspieler Uwe Schönbeck und sein Liedbegleiter Hans Christoph Bünger einen Kampf auf der Bühne der Berner Stadttheatermansarde. Das Spiel zwischen den beiden geht unentschieden aus. Gewonnen hat keiner.

> lesen/hören 

 

Der Mann ohne Eigenschaften. Sebastian Klink/Robert Musil. (UA)

Konzert Theater Bern. > lesen/hören 

 

** The Roommate. Jen Silverman. (EA)

Theater Orchester Biel Solothurn. > lesen/hören 

 

*** La Cenerentola. Gioacchino Rossini.

Theater Orchester Biel Solothurn. > lesen/hören

 

* Victor oder Die Kinder an der Macht. Roger Vitrac.

Theater Orchester Biel Solothurn. > lesen/hören 

 

Blick über die Grenze 18/19

> lesen

 

Bewertung 

*** hervorragend
 ** sehr gut
  * gut

 

Saison 17/18

in Bern, Biel
und Solothurn

> lesen/hören

 

Blick über die

Grenze 17/18

> lesen/hören

 

Links

Konzert Theater Bern

> Spielplan

 

Theater Orchester Biel Solothurn

> Spielplan