"einer der meistbeachteten Kritiker im deutschsprachigen Raum"

Schweizer Fernsehen SRF

 

* Der Mann von La Mancha.

Meininger Staatstheater.

> lesen

 

Die Spielzeit in Bern, Biel und Solothurn

 

Der Sohn. Elmar Goerden. (UA)
Konzert Theater Bern, 16.10. (Troisieme)

 

Eine Drehung zu viel, und die Spitze ist abgebrochen. Das ist gerade Elmar Goerden passiert. Zweimal hat er im Berner Schauspiel eine Fortschreibung der "Odysee" präsentiert, und das Resultat war umwerfend. Beim letzten Stück der Trilogie, "Der Sohn", stellt sich indes die alte Dichte und Bedeutsamkeit nicht mehr ein. Es wäre dem Projekt besser bekommen, wenn es Fragment geblieben wäre. Dann hätte man sich den Abschluss erträumen können. "Der Sohn" verhindert das. Bruchlandung.

> lesen/hören

 

 

* Il Barbiere di Siviglia. Gioacchino Rossini.

Konzert Theater Bern, 13.10.

 

Mit dem "Barbier von Sevilla" ist die Musiksparte von Konzert Theater Bern auf einen Stand zurückgefallen, den man in der Branche mit dem ominösen Wort "Stadttheaterniveau" bezeichnet. Das Premierenpublikum bedankte sich dafür mit frenetischem Applaus: Endlich reine, harmlose Unbeträchtlichkeit! Dass das Orchester so klang, als hätte es nie unter Kevin John Edusei gespielt, störte niemanden. Offenbar wünscht man sich in Bern die biedere Ästhetik der sechziger Jahre zurück. Der "Barbier" liefert sie.
> lesen/hören 

 

*** Der Weg ins Morgenland. Dominique Ziegler. (DEA)

Theater Orchester Biel Solothurn. > lesen/hören

 

La Fille du régiment. Gaetano Donizetti.

Theater Orchester Biel-Solothurn. > lesen/hören

 

* Frau verschwindet (Versionen). Julia Haenni. (UA)

Konzert Theater Bern. > lesen/hören 

 

* Peer Gynt. Henrik Ibsen.

Theater Orchester Biel-Solothurn. > lesen/hören 

 

Blick über die
Grenze

> lesen

 

Saison 18/19

in Bern, Biel 
und Solothurn

> lesen/hören

 

Blick über die
Grenze 18/19

> lesen/hören

 

Die Sterne

> zur Erklärung

 

Links

Konzert Theater Bern

> Spielplan

 

Theater Orchester Biel Solothurn

> Spielplan