Blick über die Grenze

Der 23jährige Engländer Ben Glassberg gewinnt den 55. Internationalen Dirigentenwettbewerb von Besançon, 17.9.

> lesen

 

Die Spielzeit in Bern, Biel und Solothurn

 

* Wir sind hundert. (SEA). Jonas Hassen Khemiri.

Theater Orchester Biel Solothurn, 22.9.

 

Ein Unterhaltungsstück, sauber dargeboten. Keine grosse Sache; nicht grösser als unser Durchschnittsleben. Aber gerade deswegen auch zart, berührend und durchzogen von verhaltener Nachdenklichkeit. Man verlässt das Theater und stellt fest: "Das also war's." Und man meint eigentlich weniger das Stück als die eigene Biographie. 

> lesen/hören

 

 

Island. Als Freunde sind wir erbarmungslos. (UA). Gornaya.

Konzert Theater Bern, 21.9.

 

Wie einfach es geworden ist, politisches Theater zu machen, zeigt das Berner Schauspiel mit deprimierender Anspruchslosigkeit. Es genügt, dass sich Schauspieler mit "Herr Präsident", "Herr Major" und "Herr Minister" anreden, ein paar Sprüche machen und den nackten Arsch, den nackten Bauch und den nackten Pimmel zeigen, um die Erbärmlichkeit der Machthaber zu demonstrieren. Als ob es Arrabal, Brecht, Giraudoux, Havel, Hochwälder, Majakowski, Schwarz nie gegeben hätte. O du liebes Bern, wer ist schuld an dieser elenden Uraufführung? Ignoranz oder Einfalt?

> lesen/hören

 

 

*** Il Barbiere di Siviglia. Gioacchino Rossini.

Theater Orchester Biel Solothurn. > lesen/hören 

 

Penthesilea. Heinrich von Kleist.

Konzert Theater Bern. > lesen/hören 

 

** Das heilige Experiment. Fritz Hochwälder.

Theater Orchester Biel Solothurn. > lesen/hören

 

Bewertung 

*** hervorragend
 ** sehr gut
  * gut

 

Saison 16/17

in Bern, Biel
und Solothurn

> lesen/hören

 

Blick über die

Grenze 16/17

> lesen/hören

 

Links

Konzert Theater Bern

> Spielplan

 

Theater Orchester Biel Solothurn

> Spielplan